Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Wir hoffen, dass Sie bis zur Rente gesund in Ihrem Beruf arbeiten können. Dass Sie keinen Verkehrsunfall haben werden, sich nicht beim Sport verletzen und Sie keine seelische und körperliche Krankheit aus der Bahn wirft. Aber: Erwerbsminderung kann jeden treffen.

Deshalb gibt es die gesetzliche Erwerbsminderungsrente (EMI). Sind Sie z. B. aus gesundheitlichen Gründen nur noch weniger als drei Stunden täglich arbeitsfähig, haben Sie Anspruch auf eine volle gesetzliche EMI-Rente. Die liegt bei etwa 30% Ihres Bruttogehalts. Würde das für die regemäßigen Ausgaben Ihrer Familie reichen? Sicher nicht.

Deshalb können Sie eine zusätzliche Erwerbsminderungsversicherung abschließen, mit der Sie die gesetzlichen Leistungen aufstocken können – als Basisschutz, damit im Ernstfall nicht die Grundsicherung droht, oder als Komfortschutz, mit dem Sie Ihre Versorgungslücke bei Erwerbsminderung schließen können.

Wir können neben allen verfügbaren Tarifen die es gibt einen besonderen Tarif Metallrente der in Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft IG Metall konzipiert wurde. Sie müssen aber nicht unbedingt Gewerkschaftsmitglied sein, damit wir Ihnen diese Tarife mit einigen Extraleistungen anbieten können.

PDF Metallrente öffnen