2678

Um Ihnen die bestmögliche Beratung zu bieten habe ich mich 2017 von der IHK zertifizieren lassen als  Berater Arbeitskraftabsicherung (IHK). Jede Beratung ist nur so gut wie der Berater und daher ist der Nachweis einer Kompetenz auch sehr wichtig.

Niemand denkt gern darüber nach – aber es kann jeden treffen

Die Zahlen sprechen für sich:

Jeder vierte Rentner muss heute von einer Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsrente leben, die im Durchschnitt weniger als 745 Euro im Monat beträgt. Deutliche finanzielle Einbußen gegenüber dem früheren Lebensstandard sind nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

Davor sollten Sie sich und Ihre Familie schützen – mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung .

Meine wichtigste Aufgabe in diesem Bereich ist die aktive Begleitung im Leistungsfall. Damit Sie nicht alleine die erforderlichen Leistungen beantragen müssen oder vor dem Monitor sitzen und völlig anonym mit einem Callcenter Mitarbeiter sprechen müssen oder schlimmer noch, mit einem Vertreter der Gesellschaft, die jetzt jeden Monat viel Geld an Sie auszahlen soll.

2020 der Corona Virus betrifft uns alle – auch da greift die richtige BU Versicherung . Hier ein Beispiel wie das vertraglich geregelt sein sollte:

„Berufsunfähigkeit im Sinne von Absatz 1.2.1 liegt auch dann vor, wenn eine auf gesetzlichen Vorschriften oder behördlicher Anordnung beruhende Verfügung der versicherten Person verbietet, ihre zuletzt ausgeübte berufliche Tätigkeit wegen Infektionsgefahr ganz oder teilweise fortzuführen (Tätigkeitsverbot nach § 31 Infektionsschutzgesetz (IfSG)) und sich dieses Tätigkeitsverbot auf einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten erstreckt. Zum Nachweis des Vorliegens eines Tätigkeitsverbotes ist uns die Verfügung im Original oder amtlich beglaubigt vorzulegen. Liegt ein solches Tätigkeitsverbot nicht vor, wird die Ansteckungsgefahr nach objektiven Kriterien und dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft beurteilt. Im Zweifel wird dazu ein entsprechendes Gutachten eingeholt.“

Bei bestehenden Erkrankungen/ Vorerkrankungen  kann ich Ihnen zu 90 % sofort antworten ob „versicherbar“ sind oder nicht. Ich kann bei allen wichtigen BU Versicherungen selber  eine verbindliche Risikoprüfung erstellen und das Ergebnis ist dann 14 Tage verbindlich für die Gesellschaft.

Hier können Sie Ihren persönlich Bedarf selber ermitteln und für sich dokumentieren :

Falls Sie gar keine Zeit mehr finden für einen persönlichen Termin oder eine telefonische Beratung, so kann ich Ihnen auch anbieten meinen Fragebogen dazu auszufüllen.

Mithilfe unseres Online-Fragekataloges zur Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie mir bereits umfassende Informationen zukommen lassen:

Damit kann ich als unabhängiger Experte für Sie ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept nach Ihren Vorstellungen erstellen.Persönliche Fachberatung als elementarer Faktor. Anschließend sende ich Ihnen das Ergebnisse gern per E-Mail oder Post zu. Kostenfrei & unverbindlich.

Für mehr anschauliche Informationen haben wir zu diesem Thema eine Webseite mit Videos für Sie erstellt:

Vorsicht Versicherungsbedingungen, nicht nur der Preis entscheidet sondern die Versicherungsbedingungen. Damit es im Leistungsfall nicht zu Auseinandersetzungen mit der Versicherungsgesellschaft kommt.

Wir überprüfen gerne Ihre bestehenden Verträge ob die Bedingungen überhaupt einen Versicherungsfall zulassen, vor allem bei älteren Verträgen ist diese Prüfung sinnvoll.

Mann kann den bestehenden Vertrag dann umstellen oder wir suchen nach einer passenden Alternative.

Informieren Sie sich zur Klärung aller Versicherungsfragen in einem persönlichen  umfassenden Beratungsgespräch. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein – Beratung & Versicherungsangebot ist vollkommen unverbindlich und kostenfrei.

Beamte sollten bei der Auswahl der Versicherung unbedingt darauf achten das die Dienstunfähigkeitsklausel in dem gewählten Vertrag enthalten ist.

Beschäftigten im Gesundheitswesen, deren Angehörige und Studenten im Bereich Medizin können den Spezialtarif KlinikRente BU nutzen:

Beschäftige im den Bereichen Textil/Kleidung, Metall, Elektro, Kunststoff, Holz, Stahl oder IT können den Spezialtarif MetallRente BU nutzen:

Beschäftige im den Bereichen Chemie,Energie,Bergbau,Pharma,Keramik,Kunststoff,Kautschuk,Leder können den Spezialtarif der Gewerkschaft IG Bergbau Chemie Energie nutzen: