Hausrat

Gegenstand der Versicherung: Versichert ist der Hausrat zum Neuwert in der eigenen Wohnung / Haus  gegen Zerstörung und Beschädigung

Versicherte Gefahren

  • Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Verpuffung, Überschallknall
  • Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Beraubung
  • Leitungswasser, Wasser aus Aquarien und Wasserbetten
  • Sturm, Hagel
  • Witterungsbedingter Rückstau
  • Innere Unruhen, Streik, Aussperrungen
  • Anprall von Luft- und sonstigen Fahrzeugen
  • Elementarschäden z.B. Erdbeben, Schneedruck, Hochwasser …

Versicherte Kosten

  • Aufräum-, Bewegungs- und Schutzkosten, Schadensabwendungs- und Schadensminderungskosten
  • Transport- und Lagerkosten
  • Bewachungskosten
  • Hotelkosten
  • Schlossänderungskosten (auch für Wertbehältnisse)
  • Rückreisekosten
  • Wasserverlust
  • Reparaturkosten für Gebäudebeschädigungen und provisorische Maßnahmen
  • uvm. je nach Tarif / Produkt

Unsere Empfehlung reine Berechnung nach qm Wohnfläche ohne feste Versicherungssumme. Dann vermeiden Sie die Gefahr der Unterversicherung , denn oft reichen die Pauschalen pro QM nicht aus. Oder Sie melden Sie die Summe alle paar Jahre der Versicherung wenn Sie eine Neuanschaffung hatten ?

 Top Schutz

  • Grobe Fahrlässigkeit
  • Mitversicherung von Sengschäden
  • Erhöhung der Entschädigungsgrenze für Wertsachen
  • Diebstahl von Wäsche, Bekleidung, Gartenmöbeln, Gartengeräten
  • Diebstahl aus dem Krankenzimmer
  • Diebstahl aus Kraftfahrzeugen oder Wassersportfahrzeugen
  • Diebstahl von Kinderwagen und Krankenfahrstühlen

Fahrraddiebstahl

  • Inkl. Verzicht auf Nachtzeitklausel, d.h. das Fahrrad ist auch nachts gegen einfachen Diebstahl versichert, wenn es sich nicht in Gebrauch befindet)

Elementarschäden

  • Überschwemmung, Erdfall, Erdsenkung, Erdrutsch, Erdbeben, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch