Rentenversicherung

Die „klassische“ Rentenversicherung ist eine Versicherung mit vertraglich von vornherein auf Rentenzahlungen gerichteten Leistungen. Bei der Rentenversicherung können gleich bleibende Renten vorgesehen sein, aber auch steigende oder fallende. Die gebräuchlichste Form der privaten Rentenversicherung ist die Leibrente. Sie wird bis Lebensende der versicherten Person bezahlt. Es ist möglich, Witwen- und Waisenrenten einzuschließen.

Sollten Sie eine Rente zum Ablauf der Versicherung wählen dann wird der Ertragsanteil mit nur noch 18 % Versteuer. Neuregelung 2005 gilt für alle Verträge ab 01.01.2005 abgeschlossen.

Dies gilt auch für Sofortbeginnende Rentenversicherung.

Im Rahmen des Alterseinkünftegesetz ab 2005 werden verschiedene Formen der Rentenversicherung unterschiedlich gefördert. Die Wahl der richtigen Vertragswahl ist somit sehr wichtig.

Basis Rente (Rürup)

Riester Rente

Betriebliche Altersversorgung

Kapital Versicherung

Rentenversicherung

Fondsgebundene Rentenversicherung

In den Berechnungsbeispielen sind nur Standardtarife berücksichtigt – wir halten selbstverständlich Spezialtarife für Sie bereit.
Auch die Wahl des Produktes ist sehr entscheidend aufgrund der Förderungsmöglichkeit und der unterschiedlichen steuerlichen Behandlung.
Außerdem berücksichtigen wir bei der Auswahl der angebotenen Gesellschaften auch die aktuellen Ratings und vor allem die Unternehmenskennzahlen.
Schließlich soll Ihre Altersversorgung auch Sicher aufgebaut sein.