Lesedauer 6 Minuten

Warum macht es Sinn schon Kinder als Schüler zu versichern mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung ?

 

Der größte Vorteil liegt darin den Gesundheitszustand zu sichern.

Oft bekommen schohttp://VorteilGesundheitn junge Menschen ein Vorerkrankung die es dann später sehr schwer oder sogar unmöglich macht eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen .Mein eigener Sohn war im Alter von 10 Jahre nicht zu versichern , da er sich beim Fußball eine Rückenverletzung zugezogen hatte und die Versicherungen hätten dann den Rücken vom Versicherungsschutz ausgeschlossen . Also musste ich 5 Jahre warten ( Abfragezeitraum) und im Alter von 16 Jahren hat er dann gleich eine eigene Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen. Oft gibt es schon Allergien oder sonst was relativ harmloses , aber wenn dann noch was dazu kommt … das kann den Zugang zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung erschweren oder nur mit Ausschlüssen / Zuschlägen eine bekommen.

Günstige Beiträge sichern – je jünger man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt desto günstiger der Beitrag. 

Zum Start jedes Kalenderjahr wird jeder Mensch zum 01.01. für die Versicherungen ein Jahr älter und mit jedem Jahr steigt auch der Beitrag. Der Geburtsmonat wird dabei nicht berücksichtigt.    Kalenderjahr – Geburtsjahr = Versicherungsalter . Und das Beste daran ist der Beitrag bleibt über die gesamte Laufzeit ( Versicherungsdauer) erhalten für die versicherte Berufsunfähigkeitsrente. Es wird zwar länger eingezahlt aber vergleichen wir den deutlich höheren Beitrag später mit der längeren Zahldauer , bleibt es bei einer deutlichen Ersparnis.

Berufsgruppe Schüler sichern und dadurch viel Beitrag sparen .

Wenn nach der Schule ein handwerklicher Beruf oder künstlerischer Beruf angestrebt wird , dann bleibt bei der richtigen Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung die Einstufung erhalten. Als Beispiel eine Berufsunfähigkeitsrente von 1.000 EURO kostet für einen Schüler monatlich ca. 20 EURO und im Vergleich dazu würde Berufsunfähigkeitsrente von 1.000 EURO für einen Elektriker ca. 100 EURO kosten. Hat z.B. der Elektriker aber schon als Schüler eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen , kann er für 20 EUR bis zum Alter von 67 versichert bleiben . Gute Produkte haben den sogenannten Berufswechsel schon im Tarif drin und es muss nach der Schulzeit auch nicht der neue Beruf gemeldet werden. Aber Vorsicht das ist nur in den guten Tarifen so. Es gibt einige Versicherungsgesellschaften die handhaben das leider nicht so kundenorientiert, sondern es erfolgt dann eine neue Einstufung des Beitrages bezogen auf den Beruf. Der Vorteil Gesundheitszustand sichern bleibt zwar erhalten , also der Versicherungsschutz bleibt bestehen aber zu einem neuen Preis. Richtig interessant ist auch die Besserungsklausel – das bedeutet der Beruf hat eine günstigere Einstufung. Dann kann das bei einigen Tarifen dazu führen das nicht nur der Preis der Schüler bestehen bleibt , sondern es sogar zu einer Senkung des Beitrages kommt.

Nachversicherungen bzw. Erhöhungsmöglichkeiten nutzen.

Sobald es ins Berufsleben geht und das eigene Einkommen endlich kommt wächst oft auch der Bedarf nach einer Absicherung. Um nicht auf fremde Hilfe ( Eltern oder Staat) angewiesen zu sein besteht ja idealerweise eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Schon als Schüler abgeschlossen mit. 500 oder 1.000 EURO versicherter Rente. Nun kommt es wieder auf die Klauseln oder auch Versicherungsbedingungen an. Die richtig guten Tarife bieten zu bestimmten Ereignissen die sogenannten Nachversicherungsgarantien an . Dann kann der Versicherungsschutz ohne erneute Risikoprüfung ( Abfrage des Gesundheitszustandes und keine Nachfrage nach Hobbys) erhöht werden bis ca. 3.000  EUR monatlich . Selbst dann wenn schon eine Erkrankung vorliegt.

Berunfsunfähigkeitsversicherung Schüler


Echter Versicherungsschutz schon während der Schulzeit.

Hierbei müssen wir wieder auf die Auswahl des Tarifes achten . Die richtig guten Tarife bieten auch vollwertigen Versicherungsschutz während der Schulzeit an – die sogenannte Schulunfähigkeit. Das ist zum Glück zwar selten, aber oft liegen die Fehler ja im Detail. Dann passiert es doch und die selbst gewählte womöglich online abgeschlossene Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt dann nicht . Die hat dann vermutlich solange kein Beruf vorliegt eine Erwerbsunfähigkeitsklausel. Dann würde nur gezahlt werden , wenn das Kind sogar unfähig wäre eine Sonderschule zu besuchen. Gesundheitlich betrachtet sind wir dann aber schon im Bereich der Pflegebedürftigkeit. Die guten Tarife verweisen grundsätzlich nicht auf andere Schulformen , sondern prüfen die Schulform der zuletzt besuchten Schule.

Welche Versicherungen bieten den besten Schutz an ? 

Da ich grundsätzlich keine Anbieter direkt bewerten möchten, können wir das gerne in der persönlichen Beratung absprechen. Für eine kostenfreie und unabhängige Beratung stehe ich persönlich in meinem Büro in Aachen im Boxgraben 38 oder mit einer Online Sitzung zur Verfügung. Es gibt auch nicht den einen Anbieter der die ultimative Lösung bietet . Es gibt wie immer mehrere Anbieter die sich das Thema qualifiziert teilen. Unter diesen besten Lösungen suche ich Ihnen dann die passende heraus und stellen Ihnen die Unterlagen zur Ansicht zur Verfügung.

Einfach einen Termin in meinem Onlinekalender buchen und schon können wir zusammen das Thema angehen.

Termin sofort und einfach online buchen

 

Das Kind hat aber schon eine Erkrankung ?

Als Versicherungsmakler & Finanzberater haben wir für einige Berufe auch die Möglichkeiten vereinfachte Gesundheitsfragen zu nutzen. Das bedeutet es werden weniger Fragen gestellt und auch kürzere Abfragezeitraum betrachtet . Das sind sogenannte Verbandslösungen – dazu muss dann ein Elternteil den passenden Beruf haben und in diesen Verband eintreten. Der bekannteste Verband ist der VIW  (Ingenieure und ähnliche Berufe) . Da bieten einige Versicherungsgesellschaften einen Sonderantrag an und den können wir auch für die Kinder nutzen. Natürlich für einen selbst auch. Es stehen aber verschiedene dieser Sonderlösungen zur Verfügung und die passenden kann ich Ihnen dann gerne vorstellen .

Hier 2 Videos von 2 guten Anbietern die das Thema damit etwas anschaulicher machen :

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wie lange gilt ein Schüler für die Versicherung auch als Schüler ? 

Das wird bei jeder Versicherung anderes gesehen und in den Bedingungen geregelt . Hier einige Beispiel aus dem Jahr 2022 um die Unterschiede zu verdeutlichen

Allianz Versicherung : „die versicherte Person (VP) wird als Schüler eingestuft, solange sie eine Schule besucht. Das Schüler Stadium endet mit Aushändigung des Abschlusszeugnisses. Dies gilt auch, wenn bereits während der Schulzeit ein Ausbildungsvertrag unterzeichnet wird.“

Alte Leipziger Versicherung : „Solange der Schüler in einer Schule angemeldet ist, erfolgt die Berufsgruppeneinstufung als Schüler. Der Beruf „Schüler“ gilt bis zum Beginn der Sommerferien des jeweiligen Bundeslandes. Der Antrag muss innerhalb der ersten Woche nach Ferienbeginn bei der ALTE LEIPZIGER eingegangen sein (per Email reicht).“

LV 1871 Versicherung : “ Der Stichtag ist der 31.07. des Schuljahres. Völlig unabhängig davon ob schon ein Ausbildungsvertrag oder sich als Student eingeschrieben hat“

Wie Sie sehen gibt es verschiedene Regelungen und wir sollten dann individuell prüfen das wir die richtige Lösung nutzen. Daher ist es ratsam möglichst rechtzeitig das Thema anzugehen.