Lesedauer 4 Minuten
Unternehmensprofil-wir-stellen-uns-vorberatungsservice-acgmbhmichaelbeckerversicherungsmaklerfinanzberateraachen

Unternehmensprofil – wir stellen uns vor. Der Beratungsservice Aachen bietet Ihnen als Versicherungsmakler Aachen & Finanzberater die richtige Beratung in allen Finanzfragen

Sie legen in Finanzfragen und beim Erwerb von Finanzprodukten Wert auf Qualität und sachkundige Beratung? Auf mein breites Fachwissen als Finanzplaner und Versicherungsfachwirt, das ich durch Studien bei anerkannten Hochschulen und Akademien erworben habe, können Sie sich verlassen. Profitieren Sie von meiner über 20-jährigen Erfahrung als Finanzberater und meinen Qualifikationen. Meine vielen Fachausbildungen sichern Ihnen den höchsten ganzheitlichen Beratungsstandard und überdurchschnittliche Kompetenz in allen Bereichen.

Seit 2008 müssen sich alle Versicherungsvermittler in ein Register eintragen das bei der IHK geführt wird. Die IHK kontrolliert aber nur ob die Pflichtversicherung vorliegt nachdem die Genehmigung erteilt wurde. Jeder der Versicherungen vermittelt bekommt eine Nummer – anhand dieser Nummer können Sie den Status abrufen im Internet :

https://www.vermittlerregister.info/

Status bedeutet ob der Vermittler an eine Versicherungsgesellschaft vertraglich gebunden ist = Vertreter der Gesellschaft . Also der oder diejenige vertritt die Interessen der einen Versicherungsgesellschaft. Bei diesen Vertriebsmanschaften,die meist mit 3 oder 4 Buchstaben abgekürzt werden, können Sie das auch einfach auf deren Webseite im Impressum prüfen: „Im Versicherungsbereich als gebundener Vermittler nach § 34d Abs. 7 GewO (Gewerbeordnung) ausschließlich vermittelnd tätig für die XY“

Dann ist klar dort stehen nicht die Interessen der Verbraucher im Vordergrund , sondern die der zu vertretenden Gesellschaft.

Dann gibt es noch eine hybride Form von Vermittlern – die sogenannten Mehrfachagenten . Der Unterschied zu einem Vertreter ist die Anzahl der Gesellschaften . Dort gibt es nicht diesen Einheitsbrei , sondern zumindest eine größere Auswahl an Versicherungsgesellschaften. Das ist schon etwas besser , aber nicht wirklich zielführend für Sie . Eine richtige unabhängige Beratung kann und darf nach dem Gesetz auch nur ein zugelassener Versicherungsmakler durchführen.

Qualifikationen:

Finanzfachwirt (FH)

Versicherungsfachwirt (IHK, Köln)

Financial Planner und Financial Consultant  (Hochschule für Bankwirtschaft, Frankfurt)

Immobilieninvestment: Private Real Estate Manager  (EBS Finanzakademie, Oestrich-Winkel)

Baufinanzierungsberater (IHK, Köln)

Experte für betriebliche Altersversorgung  (Deutsche Makler Akademie, Wiesbaden)

Experte Krankenversicherung (DMA)

Qualität und neutrale Beratung garantiert:

inhabergeführtes Unternehmen mit gutem Team

100% Unabhängigkeit – kein Vertrieb / Organisation

Einsatz modernster Beratungs- und Analysesoftware

exklusiv in Aachen

offene Produktarchitektur

uneingeschränkte Auswahl aus allen Produkten

Zugang zu allen relevanten Gesellschaften / Instituten

Qualitätsanspruch :
Schauen Sie bitte genau hin wer Sie in Versicherungsangelegenheiten oder bei Ihrer persönlichen Finanzplanung  berät.
Nur durch hochwertige Qualifizierungen (Studium) in den genannten Bereichen können wir eine so hochwertige Beratungsqualität bieten. Die renomierten Ausbildsträger garantieren den Qualitätsanspruch.
Da es sich z.B. bei Versicherungsverträgen um komplexe juristische Inhalte handelt, sollten Sie darauf achten das der jeweilige Berater auch die nötigen Qualifikationen bietet.

Den Bereich der privaten Finanzplanung (Financial Planning) sollten Sie nur durch zertifizierte Financial Planner durchführen lassen.
Insbesondere diese Dienstleistung wird häufig von Marktteilnehmern angeboten oder sogar durchgeführt die nicht ausreichend ausgebildet sind.

Vorsicht ist vor allem bei diesen großen Vertriebsorganisationen geboten. In der Regel ist der Firmenname mit 3 Buchstaben abzukürzen.
Dort stehen immer die eigenen Unternehmensziele vor den Bedürfnissen der Kunden. Es müssen große Vertriebsstrukturen bezahlt werden und es werden Beziehungen zu bestimmten Versicherungsgesellschaften unterhalten. Dort können Sie gar keine wirklich Beratung erhalten.
Nicht Ihr Bedarf steht im Vordergrund, sondern die Rentabilität der Kundenbeziehung.

In der Regel sind am Markt meist weniger qualifizierte Menschen aktiv.
Ein Abschluss zum Versicherungsfachmann ist zwar für den Gesetzgeber ausreichend, aber es ist kein wirkliches Qualitätsmerkmal.
Es gibt auch ähnlich Berufsbezeichnungen die Sie an der Endung – fach-mann/-frau leicht erkennen können.

Sachkundenachweis:
Die sogenannte „Alte Hasen“ Regelung bedeutet das Menschen im Versicherungsmarkt tätig sein dürfen da Sie die Bedingungen der Besitzstandswahrung erfüllen.
Leider haben viele Vermittler nichts vorzuweisen außer „Erfahrungen“. Sie können davon ausgehen das es sich um reine Verkäufer handelt. Diese sind solange am Markt da sie soviel verkaufen und nicht weil sie so qualifiziert sind.

Diese müssen keinen besonderen Sachkundenachweis erbringen. Es genügt, wenn diese Ihre ununterbrochene Tätigkeit als Vermittler seit dem 31.08. 2000 belegen können.

Reicht Ihnen das ?

Who ist Who ?

Statuserklärung der Versicherungsvermittler:

Versicherungsmakler
Der Versicherungsmakler ist Interessenvertreter seiner Kunden. Er ist in erster Linie verpflichtet die Interessen seiner Kunden gegenüber den Versicherern zu wahren und steht damit auf der Seite des Kunden. Der Versicherungsmakler ist demzufolge nicht an eine Gesellschaft gebunden. Er wählt entweder aus den Produktangeboten der verschiedenen Versicherer am Markt aus oder arbeitet mit einer bestimmten Anzahl von Versicherern zusammen, welche sein Vertrauen genießen, welche er dem Kunden benennt.

Ungebundener Mehrfachagent
Der ungebundene Mehrfachagent ist Handelsvertreter und damit Interessenvertreter der von ihm vertretenen Versicherer. Er ist in erster Linie verpflichtet die Interessen der von ihm vertretenen Versicherer gegenüber dem Kunden zu wahren und steht damit auf der Seite der von ihm vertretenen Versicherer. Er ist in seiner Entscheidung frei , mit welchen Versicherern er zusammenarbeitet. Er wird diese seinen Kunden benennen.

Firmengebundene Vermittler
Die firmengebundenen Vermittler sind Handelsvertreter oder Angestellte und damit Interessenvertreter der von ihnen vertretenen Versicherungen bzw. Organisationen. Sie sind in erster Linie verpflichtet die Interessen der von ihnen vertretenen Versicherungen gegenüber dem Kunden zu wahren und stehen damit auf der Seite der von ihnen vertretenen Versicherungen bzw. Organisationen

Unser Dienstleistungsprogramm

Versicherungsbereich:

  • Vermittlung von Versicherungsverträgen: Auswahlmöglichkeit für unsere Mandanten aus praktisch allen am deutschen Markt tätigen Versicherungsgesellschaften.
  • Überprüfung von Versicherungsverträgen und Erstellung versicherungswirtschaftlicher Gutachten.
  • Umstellungen, Neuordnungen, Umdeckungen, Anpassungen und sonstige Änderungen oder Ergänzungen von Versicherungsverträgen.
  • Überwachung von Schadenregulierungen zu Versicherungsverträgen der Auftraggeber durch Unterstützung und Hilfe bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Versicherungsunternehmen.
  • Wirtschaftsberatung und Vermittlungsdienstleistungen auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung
  • Risiko-Management-Beratung nach dem Inhalt eines festumschriebenen Auftragsvertrages

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]